Spanndecke 4.0

Raumakustik setzt markante optische Akzente

Eine angenehme Akustik bei der Gestaltung im privaten Wohnraum wie im Objektbau rückt zunehmend in den Vordergrund.

 

Durch eine moderne Gebäudekonstruktion mit Böden aus Naturstein und großflächigen Fensterelementen bestehen Wohnräume fast ausschließlich aus schallharten Oberflächen. Eine oft verzerrte Wahrnehmung und ein hoher Geräuschpegel stellen Planer daher an die Herausforderung einer passenden Raum-Akustik-Lösung. Art Design Hahn setzt daher verstärkt auf die Spanndecke 4.0. Das ausgeklügelte Unterdeckensystem gibt es in Form einer vollflächigen Akustik- Gewebespanndecke, sowie als freihängendes Rahmen – und Formsystem. Die einzelnen Elemente verbinden die technischen Leistungswerte gekonnt mit Ästhetik und Design. Einzigartig im Produkt-Portfolio zeichnet sich das Modul Aero Silent & Light aus. Die Produktreihe lichtdurchlässiger Gewebeverkleidung mit akustischem Rahmensystem, bestückt mit ausgereifter LED-Lichttechnik bietet die ideale Lösung, Licht in Innenräume und Wohnbereich zu bringen und zugleich deren akustischen Komfort zu verbessern. Egal ob im privaten Wohnbereich oder in Büros- und Besprechungsräumen. Die Hörbarkeit durch Akustik-Gewebespanndecken wird um ein vielfaches verbessert, es wird eine ruhige Grundstimmung erreicht und eine anstrengungsfreie Sprachkommunikation ist gewährleistet. Mehr Infos zum Thema Akustik-Gewebespanndecken erhalten Sie in der Musterhausausstellung der Firma Art Design Hahn/Spanndeckencenter in Frohnstetten oder unter www.artdesign-hahn.com.