Artikel in der regional BAUEN

Bei Renovierungen werden diese Systeme als flexible Verkleidungslösung eingesetzt und bei Neubauten oft als Akustik-oder Licht­lösung integriert. Da die Aufbauhöhe je nach Variante schon ab zwei Zentimetern erhältlich ist, verliert man mit dieser Methode keine gravierende Raumhöhe, weshalb Spanndecken so vielseitig eingesetzt werden können. Ohne Schmutz und Ausräumen der Möbel erhält man so bereits in kurzer Zeit eine saubere und neue Oberfläche. Egal ob eine bestehende dunkle Holzdecke verkleidet, oder aber unebene und rissige Decken verschönert werden sollen, Spanndecken gelten als das Renovierungsprodukt schlechthin für alle Wohnräume.